Hybrid Technology

Die Reichweite des Benzinmotors trifft auf die saubere Energie der Batterieversorgung.


Unsere Suche nach nachhaltigeren Lösungen führte zur Entwicklung eines Systems mit Hybridversorgung, die einen Benzinmotor mit einem Elektromotor verbindet.

Mit der Hybridtechnologie können die Vorteile beider Welten genutzt werden, also das Fehlen von Emissionen und die Lautlosigkeit der Batterien einerseits, und die längere Arbeitsreichweite des Benzinmotors andererseits. Deshalb haben wir beschlossen, sie für eine so vielseitige und kompakte Kehrmaschine wie die FSR zu verwenden, die sowohl im Außen- als auch im Innenbereich der Gebäude arbeiten kann, und damit dem Markt eine Komplettlösung für zwei unterschiedliche Reinigungsanforderungen zu bieten.

Die Batterien laden sich selbständig wieder auf, während der Benzinmotor in Betrieb ist. Dieses System ermöglicht die abwechselnde Versorgung und erhöht die ununterbrochene Arbeitsreichweite bis auf 7,5 Stunden, bei einem Verbrauch von nur 3,5 l Kraftstoff.

Vorteile des Arbeitszyklus mit Hybridtechnologie

Bis zu 7,5 Stunden unterbrechungsfreies Arbeiten

Sehr geringer Verbrauch und große Reichweite: bis zu 40.000 Quadratmeter mit einer Tankfüllung Benzin

Sehr leise: 60,5 dB (A)

Über 4 Stunden emissionsloser Elektrobetrieb

CO2-Reduzierung bis zu 69 %

Kürzere Batterieaufladezeiten

Sehr vielseitige Einsatzmöglichkeit in geschlossenen Räumen und im Freien

Höchste Zuverlässigkeit

Niedrige Instandhaltungskosten

Numero Verde

Zertifizierungsstelle Q.C.B Italia:
ISO 9001:2015,
ISO 14001:2015,
ISO 45001

Zertifizierungsstelle SGS:
SA 8000:2014

Zertifizierungsstelle ICMQ:
ISO 14067:2018

Fimap S.p.A.
Via Invalidi del Lavoro, 1
37059 S.Maria di Zevio - Verona - ITALY
Tel. +39 045 6060411
Fax +39 045 6060417