Schulungskurse

FÜR REINIGUNGSKRÄFTE

Die Investition in die Schulung der Reinigungskräfte gewährleistet Sicherheit am Einsatzort, bessere Ergebnisse, geringeren Verbrauch und geringere Betriebskosten.


Sie fragen sich, wie Sie die Reinigungsleistung und die Qualität verbessern können?
Oder wie Sie die Einsatzzeiten optimieren können?


START-UP - FANGEN SIE AUF DEM RICHTIGEN FUSS AN!


Wir bieten Kurse vor Ort für Mitarbeiter an, in denen die Funktionsweise und Technologien der Maschinen erklärt werden, damit sie für Ihr Personal zu echten und hilfreichen Reinigungsassistenten werden.


Wir erklären, wie die integrierten Funktionen und Vorrichtungen verwendet werden, die die Arbeit erleichtern und helfen, Ressourcen zu sparen.
Wir vermitteln die Wichtigkeit der ordentlichen Wartung und ihre Bedeutung für den langfristigen Erhalt von Effizienz und Leistungsfähigkeit.

 

Wir zeigen alle besonderen Lösungen für eine verbesserte Professionalität und Qualität der Reinigung, wie die Zonenprogramme, die verschiedenen Arbeitskonfigurationen und die Extra-Ausstattungen, und wir bringen Ihren Mitarbeitern bei, wie und wann sie eingesetzt werden, damit sie in jeder Situation wissen, was zu tun ist.

Sie lernen die Funktionsweise der aktiven und passiven Sicherheitsvorrichtungen kennen, die Mitarbeiter und am Einsatzort anwesende Personen schützen.

Außerdem erfahren Ihre Mitarbeiter, wie einfach und rasch die ordentliche Wartung geworden ist, dank der stets an Bord verfügbaren Lernvideos und des Farbcodes, der die Abschlussphase jedes Eingriffs begleitet.
 

FÜR DEN VORARBEITER

Die Schulung für den Vorarbeiter konzentriert sich auf die Instrumente zur Arbeitsüberwachung und ihrer Vorteile.


Sie wollen eine bessere Kontrolle über Ihre Maschinen haben?
Sie vor unbefugter und unsachgemäßer Nutzung schützen, wenn Sie nicht vor Ort sind?
In Echtzeit auf dem Laufenden überwachen, wie die Maschinen arbeiten und ob sie das Programm einhalten?
 

LEISTUNGSSTÄRKE DURCH KONTROLLE


Dem Vorarbeiter am Einsatzort wird gezeigt, wie die Maschinen programmiert werden, um die unbefugte oder mit ungeeigneten Konfigurationen durchgeführte Nutzung zu verhindern.

Je nach Erfahrung der Bediener kann er entscheiden, auf welche Maschinen sie Zugriff erhalten und welche Einstellungen sie ändern dürfen. Dank dieser raffinierten Lösungen stimmen Sie die Reinigungsarbeiten so gut wie möglich auf Ihre Planung ab und vermeiden damit Fehler, übermäßigen Verbrauch und unvorhergesehene Kosten.
 

Außerdem wird vorgeführt, wie das FFM – Fimap Fleet Management und das Auslesen der an das Portal und die App My.Machine übertragenen Informationen funktioniert.


Dieses außerordentlich wichtige Instrument wird zum Schlüssel für die Prozessoptimierung, die Effizienzsteigerung der Dienstleistung und die Einsparung von Zeit und Kosten. Es bietet einen detaillierten Überblick über die Flotte vom Betrieb bis zum Verbrauch, und macht es damit deutlich einfacher, den tatsächlichen Arbeitsverlauf festzustellen und auf einfache und präzise Weise das Optimierungspotential festzustellen.
 

Mit Fimap Academy lernt man ständig dazu


Die Hygieneanforderungen für die Arbeitsumgebungen steigen und die Einführung strenger und bisweilen komplizierter Vorschriften führen auch bei der mechanischen Reinigung zu Veränderungen.

Einerseits wird es immer wichtiger, über die notwendigen Fachkenntnisse zu verfügen und die Vorschriften zu verstehen, um sich im Gewirr von Verordnungen und Zertifizierungen zu orientieren, andererseits geht es darum, intelligente Maschinen zu verwenden, die in der Lage sind, die Vorteile der modernen Technologien zu nutzen, und nicht nur eine praktische Hilfe darstellen, sondern zu einer Quelle nützlicher Informationen werden.

Vor diesem Hintergrund wird die Schulung zu einem wertvollen Instrument, das es professionellen Betrieben und Fachkräften ermöglicht, wettbewerbsfähig zu sein und zu bleiben und sich von der breiten Masse im Bereich der Reinigungsdienstleistungen abzusetzen. Deshalb hat Fimap eine Schule gegründet, die Fimap Academy, die für alle Funktionen der Branche - Händler, Techniker, Bediener und Dienstleistungsbetriebe - spezialisierte Schulungs- und Fortbildungskurse anbietet.

Dabei werden Themen wie die Analyse des Einsatzorts, der Kosten und der operativen Erfordernisse behandelt und die geltenden Vorschriften und die Modalitäten für ihre Einhaltung erläutert.
Verfügbar sind auch spezielle Vertiefungskurse zu speziellen, maschinengebundenen Diensten und ihrer Bedeutung beim Betrieb am Einsatzort, wie beispielsweise Telemetrie und das korrekte Auslesen der Daten.
Behandelt wird auch das Thema Umwelt, wobei der Erhebung von Informationen zu den Auswirkungen am Einsatzort der Maschinen und den Verbesserungsmöglichkeiten besondere Aufmerksamkeit gewidmet wird.
Für Techniker und Bediener werden Kurse zur Nutzung der Technologien und der Innovationen der Maschinen der jüngsten Generation, zur Wartungstätigkeit und zum Management des technischen Service angeboten.


 

Numero Verde

Zertifizierungsstelle Q.C.B Italia:
ISO 9001:2015,
ISO 14001:2015,
ISO 45001

Zertifizierungsstelle SGS:
SA 8000:2014

Zertifizierungsstelle ICMQ:
ISO 14067:2018

Fimap S.p.A.
Via Invalidi del Lavoro, 1
37059 S.Maria di Zevio - Verona - ITALY
Tel. +39 045 6060411
Fax +39 045 6060417