FFM - FUNKTIONEN

Mit FFM haben Sie alles unter Kontrolle, weil dieses System stets angeschlossen ist und in Echtzeit alles übermittelt, was Sie zu jeder Maschine wissen wollen.

Sie wollen wissen, welche Maschinen Ihrer Flotte gerade im Einsatz sind? Ob die Maßnahme wie geplant verläuft? Oder wie hoch der Verbrauch jeder einzelnen Scheuersaugmaschine ist?

FFM hat die Antwort auf all Ihre Fragen.
 

DETAILLIERTE ANALYSE DER MASSNAHMEN


Sie wollen wissen, wie viele Quadratmeter gereinigt wurden? Ob für jede Maßnahme die geplanten Zeiten eingehalten wurden? Ob Ihre Flotte korrekt verwendet wird?

FFM liefert eine grafische Übersicht aller wichtigen Aspekte der Reinigungstätigkeit, die zusammen ein klares Bild darüber ergeben, wie die Arbeit an jedem Einsatzort vorangeht. Für jede einzelne Maschine oder die gesamte Flotte kann angezeigt werden, welcher Arbeitsmodus wie lange angewendet wird.

Auf diese Weise kann festgestellt werden, ob das Programm eingehalten wird, die Verwendung auf korrekte Weise erfolgt oder ob unsachgemäße Verhaltensweisen auftreten, beispielsweise, welche Maschine für einen zu langen Zeitraum angeschaltet bleibt, aber nicht verwendet wird oder ob die Dauer der Maßnahme nicht mit der Planung übereinstimmt. Die Leistungen können analysiert und es kann genau festgestellt werden, wie viele Quadratmeter gereinigt, wie viele Maßnahmen durchgeführt wurden und wie lange die durchschnittliche Dauer war.

 
  • Sofort lesbare grafische Übersicht
  • Detaillierte Analyse nach den individuellen Erfordernissen: nach Maßnahme, Einsatzort, einzelner Maschine oder gesamter Flotte
  • Einfacher Vergleich der geplanten Arbeit mit ihrer tatsächlichen Durchführung
  • Beurteilung des Schulungsbedarfs
  • Optimierung der Arbeitsauslastung und des Flottenmanagements
  • Verbesserung der Arbeitseffizienz
  • Kenntnis der tatsächlichen Leistungsfähigkeit der Flotte
  • Umgehende Feststellung der Scheuersaugmaschine mit unzureichender Arbeitsauslastung
  • Transparenz beim Flotteneinsatz
  • Einfache Beurteilung der Verwendung jeder einzelnen Scheuersaugmaschine
  • Kein Verlust von Informationen

TELEMETRIE


Die Maschine funktioniert nicht so, wie sie sollte? Sie haben den Eindruck, dass die Leistung nicht so ist wie sonst?

Per Telemetrie können Sie mühelos feststellen, was los ist. FFM zeigt in Echtzeit und mit einfachen Grafiken den Zustand jeder Maschine an, um Ihnen zu helfen, rasch festzustellen, ob eine Störung vorliegt. Sie können sehen, wie sich die einzelnen Motoren und internen Vorrichtungen verhalten, um die Art der Unregelmäßigkeit zu erkennen und um einfacher zu beurteilen, ob eventuelle Maßnahmen erforderlich sind.
 
  • Vermeidung von Funktionsstörungen durch falsche Verwendung
  • Fernüberwachung des Zustands der Komponenten und Motoren
  • Umgehende Feststellung von Funktionsstörungen
  • Ausschluss von ungeplantem Maschinenstillstand
  • Beurteilung des eventuellen Schulungsbedarfs

MELDUNG ZUFÄLLIGER KOLLISIONEN


Es hat sich eine Kollision ereignet und Sie wollen mehr darüber wissen? Sie wollen wissen, wie es dazu kam und welche Teile beschädigt wurden, ohne sich selbst vor Ort zu begeben?

Mit der Freezing-Data-Funktion können Sie den Zustand der Maschine während der 30 Sekunden vor dem Aufprall und der nachfolgenden 10 Sekunden ansehen. Auf diese Weise ist es einfacher, den Umfang des Schadens und die Ursachen, die ihn bewirkt haben, zu ermitteln. Die Maschine liefert selbst die Informationen an das zuständige Service-Zentrum. Damit verringert sich der Zeitaufwand für die Reparatur.
 
  • Fortschrittliche Diagnose des Aufpralls und der eventuellen Schäden
  • Übermittlung der Schadensart in Echtzeit
  • Verringerung des Zeit- und Kostenaufwands für die Serviceleistung
  • Schnellere Wiederherstellung der Betriebsfähigkeit
  • Feststellung eventueller unsachgemäßer Verhaltensweisen
  • Lösung auch als Aufrüstung für bereits in der Flotte befindliche Scheuersaugmaschinen verfügbar

DIGITALE BATTERIESTEUERUNG


Die Betriebsdauer der Batterien ist kürzer als erwartet? Sie mussten das Batterie-Paket vorzeitig auswechseln? Sie wollen die tatsächliche Betriebsdauer der Batterien Ihrer Flotte erfahren?

FFM kann Ihnen den Status der Batterien anzeigen, wie sie verwendet und wieder aufgeladen werden. Eine eigene Grafik zeigt den Prozentsatz kompletter und teilweiser Wiederaufladungen. Teilweise Wiederaufladungen führen zu einer Erschöpfung der Batterien deutlich vor dem Ende ihres Lebenszyklus. Die Überprüfung der diesbezüglichen Häufigkeit erlaubt es, das zu korrigierende Verhalten der zuständigen Mitarbeiter festzustellen, um künftig zu vermeiden, dass Batterien deutlich vor dem Ende ihres Lebenszyklus entsorgt und neue Batterien gekauft werden müssen.
 
  • Senkung der Wiederbeschaffungskosten aufgrund einer vorzeitigen Erschöpfung der Batterien
  • Verlängerung des Lebenszyklus
  • Begrenzung der durch Auflade- und Wartungsfehler verursachten Schäden
  • Analyse der Verwendung in Echtzeit und im Nachhinein
  • Überprüfung der Ordnungsmäßigkeit der Wiederauflade-Einstellungen
  • Feststellung von Verhaltensweisen, die korrigiert werden müssen
  • Beurteilung des Energieverbrauchs
  • Lösung auch als Aufrüstung für bereits in der Flotte befindliche Scheuersaugmaschinen verfügbar

ELEKTRONISCHER SCHLÜSSEL


Sie wollen die Nutzung Ihrer Flotte besser kontrollieren? Sie wollen den Zugriff auf die Maschinen je nach den Fähigkeiten der Bediener einschränken?

Mit FFM können die Zündschlüssel so eingestellt werden, dass jeder einzelne Schlüssel die Autorisierung für alle oder nur einen Teil der Maschinen aus der Flotte erhält, und eine unbefugte Verwendung oder eine Bedienung durch nicht geschultes Personal verhindert wird.
 
  • Anschalten der Maschinen mit RFID-Transponder
  • Vermeidung einer unbefugten Verwendung
  • Beschränkung der Maschinennutzung über den Schlüssel
  • Individuelle Einstellung für jeden Schlüssel
  • Senkung der Schäden durch unsachgemäße Verwendung
  • Aufmerksamere Verwendung der Scheuersaugmaschine durch den Bediener
  • Lösung auch als Aufrüstung für bereits in der Flotte befindliche Scheuersaugmaschinen verfügbar

PRÜFUNG DER UMWELTAUSWIRKUNGEN


Sie fragen sich, welche Auswirkungen jede Reinigungsmaßnahme auf die Umwelt hat? Sie wollen ganz genau wissen, wie viele Ressourcen verbraucht werden?

FFM berechnet die Umweltauswirkungen jeder einzelnen Maschine oder des gesamten Einsatzorts. Die Grafiken zeigen die Energiemenge an, die während einer Maßnahme verbraucht wird und wieviel Energie zum Wiederaufladen der Batterien erforderlich ist. Sie stellen außerdem die verwendete Menge an Reinigungslösung und die CO2-Menge dar, die jeden Tag oder bei einer einzelnen Maßnahme produziert werden.
All diese Informationen können als Bericht ausgegeben werden, der die detaillierte Übersicht zu den Umweltauswirkungen gibt und dabei hilft, mögliche Verbesserungsmaßnahmen zu ergreifen, um die Tätigkeit nachhaltiger zu machen.
 
  • Kenntnis der Umweltauswirkungen je Maschine und Einsatzort
  • Vergleich der geschätzten mit den tatsächlichen Auswirkungen
  • Beurteilung des tatsächlichen Energieverbrauchs
  • Analyse des tatsächlichen Verbrauchs von Reinigungslösung
  • Einfache Feststellung der Punkte, die verbessert werden müssen/können
  • Betrachtung der Kompensationsmöglichkeiten
  • Verbesserung der eigenen Umweltpolitik
Numero Verde

Zertifizierungsstelle Q.C.B Italia:
ISO 9001:2015,
ISO 14001:2015,
ISO 45001

Zertifizierungsstelle SGS:
SA 8000:2014

Zertifizierungsstelle ICMQ:
ISO 14067:2018

Fimap S.p.A.
Via Invalidi del Lavoro, 1
37059 S.Maria di Zevio - Verona - ITALY
Tel. +39 045 6060411
Fax +39 045 6060417